l

Home | Wir über uns | Familiencafé | Termine | Mitgliedschaft | Kontakt / Impressum  

             
      Das grosse Stricken!!!
Familienzentrum Adenau unterstützt Spendenaktion „Das große Stricken“ mit über 530 gestrickten Mützchen


Das Familienzentrum Adenau organisiert zahlreiche Veranstaltungen für Menschen jeden Alters – Veranstaltungen, über die in der Presse berichtet wird, und Hilfsleistungen für Einzelpersonen und Familien, die wirkungsvoll helfen aber jenseits der Öffentlichkeit stattfinden.

Um all diese Unternehmungen finanzieren zu können, gibt es das Cafe-Angebot, bei dem Jedermann zu kleinen Preisen Getränke und Speisen verzehren kann – serviert von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Doch damit kann der gemeinnützige Verein die laufenden Kosten für Miete, Heizung, Lebensmittel natürlich nicht aufbringen. Immer wieder freut sich das Familienzentrum Adenau daher über viele Cafe-Besucher und Spenden.

Jetzt kann auch das Familienzentrum einmal spenden: Bei der Aktion „Das große Stricken“ haben viele fleißige Helferinnen über 530 Mützchen gestrickt. Ende November wurden die Werke an die zentrale Sammelstelle eines Fruchtsaft-Herstellers geschickt. Dieser schmückt damit im Januar 2014 seine Smoothie-Flaschen, verschönert so die Kühlregale in ganz Deutschland und spendet für jeden mit Mütze verkauften Smoothie 20 Cent an das Deutsche Rote Kreuz. Das Rote Kreuz wiederum unterstützt mit diesem Geld ärmere alte Menschen in Deutschland durch Zuschüsse zu ihren Heizkosten.

Das Familienzentrum Adenau dankt an dieser Stelle allen, die an der Aktion mit Wollspenden und vielen, schönen Mützchen mitgewirkt haben. Von vielen wissen wir, wie viel Spaß sie daran hatten.
Der Winter ist aber noch nicht vorbei und die langen Abende laden geradezu dazu ein, die Stricknadeln klappern zu lassen. „Mützen“ Sie gerne weiter, am besten in Eierwärmergröße (das sind 28 bis 30 Maschen in Nadelstärke 4). Diese Werke werden vor Ostern dann zugunsten des Familienzentrums verkauft. Genaue Informationen folgen noch in der örtlichen Presse und im Familienzentrum.







 
 

 
     
     
     
     
     
     
     
     
       
       
       
       
     
     
     
     
     
     
       
     
     
     
       
       
       
       
       

Familienzentrum Adenau e.V. | Kontakt: familienzentrum-adenau@gmx.de